Buchen


Tempeltanz - Indischer klassischer Tanz Bharatanatyam


Wir würden uns freuen für Sie zu tanzen!

Buchen sie den indischen Tempeltanz für Ihre Veranstaltung: 

- private Feierlichkeit

- Firmenveranstaltung

- Vernisage

- Yoga Veranstaltung

- Kulturprogramm
- Eröffnung

- Einweihung

- Tänzerische - "Segnung" 

- Galaabend

u. a.


Tanzgruppe "Clasiccal India" Buchen

Buchen sie unsere Tanzgruppe "Classical India". Wir haben für Air India, andere Firmen und zahlreiche Veranstalter getanzt.


Die Tanzgruppe besteht zurzeit aus folgenden Mitgliedern:

- Bhakti Devi

- Kameshwari

- Katharina

- Prem

Wir tanzen neu choreographierte klassische Tempeltanz Kompositionen. In der Gruppe kommt Schönheit des Tanzes besonder gut zu Geltung! 


Bhakti Devis Tanzdarbietung buchen

ist seit 2004 Inhaberin und Leiterin der "Indischen Tanzschule" für Bharatanatyam in Wien.

Beinahe auf allen Kontinenten hat Bhakti Devi den tausend Jahre alten Tempeltanz mit großer Freude auf die Bühne gebracht.

Den klassischen indischen Tanz studierte sie an der Universität Wien und privat bei Dr. Phil. Radha Anjali.

Fortbildung erhielt sie unter der Leitung von großartigen indischen Lehrern, wie Dr. Aparna Subramanian und Lehrern der Alakh Puriji Siddha Peet Parampara.

Bhakti Devi beeindruckt durch hervorragende Tanztechnik, authentischen Ausdruck und starke Bühnenpräsenz.

Die Hintergrundphilosophie des Tanzes inspiriert auch ihren Lebensstil und ihre Lebenseinstellung seit vielen Jahren.

Während ihrer Tanzkarriere arbeitete sie mit vielen Künstlern, Universitäten und dem Fernsehen zusammen. Fachkundige und Kenner haben Bhakti Devi oftmals durch Auszeichnungen Anerkennung erteilt. Diesen großen Erfolg schreibt sie dem Segen und den guten Wünschen ihrer Lehrer zu.

Bhakti Devi ist indischer Abstammung, in Tschechien geboren. 

Referenzen >> (externe Link)


Kameshwaris Tanzdarbietung buchen

hat seit ihrem 15. Lebensjahr zahlreiche, verschiedene Tanzausbildungen - auch in Zusammenhang mit sportlichen Wettkämpfen - absolviert, fand allerdings ihre tänzerische Berufung 2005 mit dem Klassischen Indischen Tanz (Bharatnatyam).

2016 bestand sie als erste Schülerin Bhakti Devis und der indischen Tanzschule Wien das Tanzdiplom „Arangetram“ erfolgreich.

Kameschwari verfügt über eine jahrelange Bühnenerfahrung - sowohl in der Gruppe als auch als Solotänzerin - und gibt seit Herbst 2016 gelegentlich Bharatnayam-Workshops.

Seit 2017 ist sie auch Mitglied der Tanz Union und tanzt gemeinsame Choreographien mit Bhakti Devi.

Ihr Interesse an der indischen Kultur konnte sie bei zwei Studienreisen nach Rajasthan und Orissa vertiefen und schließlich verfasste sie ihre Diplomarbeit an der Universität Wien über hinduistische Kunst.   


Bhakti & Kameshwari Buchen


Anfrage Formular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.